DUCATI

Die neue
XDiavel

XDIAVEL

Farbe

Farbe

Dark Stealth mit carbonschwarzem Rahmen und mattschwarzen Rädern

Ab 19.790 €

Dark Stealth mit carbonschwarzem Rahmen und mattschwarzen Rädern

Ab 19.790 €

Farbe

Farbe

Aufregendes Schwarz mit mattschwarzer und roter Zierleiste sowie grauem Rahmen und schwarzen Rädern

Ab 23.990 €
Aufregendes Schwarz mit mattschwarzer und roter Zierleiste sowie grauem Rahmen und schwarzen Rädern

Ab 23.990 €

Farbe

Farbe

Spezielle Black Star-Grafiken mit glänzend schwarzem Rahmen und Rädern

Ab 24.690 €
Spezielle Black Star-Grafiken mit glänzend schwarzem Rahmen und Rädern

Ab 24.690 €

Listenpreis inkl. 19% MwSt. zzgl. Liefernebenkosten (i.H.v. 305 €, bzw. Diavel und Multistrada i.H.v. 345 €). Ducati behält sich vor, die Preise jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Für Druckfehler übernimmt der Verfasser keine Haftung. Zubehör: Die Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen von Ducati und können variieren. Die angegeben Preise verstehen sich inklusive 16% Mehrwertsteuer (brutto) und zuzüglich Montage. Die Installation, Montage bzw. Demontage sämtlicher in diesem Katalog abgebildeten Produkte darf ausschließlich von offiziellen Vertragswerkstätten der Ducati Motor Holding S.p.A. ausgeführt werden.

Die Kraft der Gegensätze

Ducati präsentiert für 2021 zwei neue Versionen der XDiavel-Reihe: die XDiavel Dark und die XDiavel Black Star.

Die Ducati unter den Cruisern wird modernisiert und bleibt dabei ihrer Philosophie treu: Wie kein anderes Bike in diesem Segment vereint die XDiavel das Beste aus beiden Welten.

Die neue Sportversion, Black Star, und die mattschwarze Ausführung, XDiavel Dark, heben die Besonderheiten der XDiavel noch stärker hervor. Dazu gehört insbesondere die Kombination von Ducatis herausragender Performance – sportliche Power und raffinierte Elektronik – mit den typischen Merkmalen eines Cruisers: langer Radstand, niedrige Sitzposition, vorverlegte Fußrasten und starkes Drehmoment auch im niedrigen Drehzahlbereich.

Entdecken Sie die zweite Episode der Ducati Weltpremiere

Neuheiten der Modellreihe XDiavel präsentiert von Andrea Ferraresi, Direktor Ducati Style Center.

Die Neuheiten der Modellreihe XDiavel

DESIGN

XDiavel Black Star

Die neue XDiavel Black Star verkörpert die sportliche Seite der Ducati Cruiser mit einer Lackierung und Ausstattung, inspiriert durch die Welt der Sportwagen. Die besondere Lackierung zeigt sich in Grau und Mattschwarz mit attraktiven roten Akzenten. Ihre Farbschnitte heben sich klar voneinander ab und unterstreichen an das X-Konzept, welches die Modellfamilie charakterisiert.

TOTAL BLACK

XDiavel

Die XDiavel Dark betont dank der mattschwarzen Farbe die Schönheit der Konturen des Ducati Cruisers. Ducati ist seit über zwanzig Jahren mit der Farbe Mattschwarz eng verbunden: 1998 war die Monster 600 Dark das erste Modell in dieser Lackierung. Bei der XDiavel Dark wurde die komplett schwarze Lackierung auch auf die mechanischen Komponenten, die seitlichen Rahmenplatten und das Finish ausgeweitet, wodurch das Ducati "Reduce to the Max"-Design in vollen Zügen ausgelebt wird. Die XDiavel Dark, das Tor zur Welt der XDiavel, repräsentiert die reine und unverwechselbare Natur der Ducati.

FAHRSPASS

Die Ducati unter den Cruisern
Ducati auf den ersten Blick: Eine Ducati erkennt man schon in der ersten Kurve: Die Art und Weise, wie sie sich in die Kurve lehnt, ihr technischer Charakter, ihr hochmodernes Elektronikpaket und ihre starke Leistung garantieren ein unvergessliches Fahrerlebnis. Der breite Lenker und die vorverlegten Fußrasten der neuen XDiavel wiederum bieten ein Fahrgefühl, das eine entspannte und komfortable Fahrt bei jeder Geschwindigkeit ermöglicht.

ERGONOMIE

Für Sie nach Maß geschneidert
 Die neue XDiavel bietet eine entspannte Fahrposition, geprägt von einem niedrigen Sitz und vorverlegten Fußrasten. Davon ausgehend ermöglichen die zahlreichen Einstellmöglichkeiten und der umfangreiche Zubehörkatalog allen Fahrern, das Motorrad an ihren Fahrstil und ihre körperlichen Anforderungen anzupassen - wie einen maßgefertigten Anzug.

MOTOR

Der Motor ist der König: Für die gesamte Modellreihe XDiavel 2021 erfüllt der Ducati Testastretta DVT 1262 Zweizylindermotor die Euro-5-Norm in allen Ländern, die diesen Standard verabschiedet haben. Um die neue europäische Abgasnorm zu erfüllen, wurden eine neue Motorabstimmung aufgespielt und ein aktualisiertes Schalldämpfer-Layout eingesetzt, welches von der Diavel 1260 abgeleitet worden ist. Die neue XDiavel hat eine maximale Leistung von 160 PS bei 9.500 U/min und ein max. Drehmoment von 127 Nm bei 5.000 U/min mit einer Steigerung von 8 PS und 2 Nm im Vergleich zur Euro-4-Version.

AUSSTATTUNG

XDiavel 
Die Standardausstattung der XDiavel ist sehr umfangreich und beinhaltet: Die Bosch Inertial Measurement Unit (IMU), Kurven ABS und Ducati Traction Control, Ducati Power Launch, Voll-LED-Beleuchtungssystem und bei den Versionen S und Black Star, Tagfahrlicht, sowie geschmiedete und eloxierte Seitenrahmenplatten mit sichtbarer Oberflächenbearbeitung, Rückspiegel aus gefrästem Aluminium und das Ducati Multimedia System.

Low speed excitement

Testastretta DVT 1262

Der unumstrittene Protagonist der XDiavel, der Testastretta DVT 1262 Zweizylindermotor, erfüllt die neue europäische Abgasnorm mit einer aktualisierten und neu konzipierten Schalldämpferanordnung und einer neuen Motorkalibrierung. Als Ergebnis liefert die XDiavel eine maximale Leistung von 160 PS bei 9.500 U/min und ein maximales Drehmoment von 127 Nm bei 5.000 U/min, mit einer Steigerung von 8 PS und 2 Nm im Vergleich zur Euro-4-Version.

2,100 U/min

Ungefähr 80% des maximalen Drehmoments der XDiavel sind fast sofort verfügbar: bei 2.100 U/min. Das bedeutet, dass Sie die Geschwindigkeit erhöhen können, ohne einen Gang herunterschalten zu müssen, indem Sie die Drosselklappe leicht öffnen.  Genau wie Sie es von einem Cruiser erwarten. Die Drehmomentspitze – 127Nm - wird stattdessen bei 5.000 U/min erreicht, eine für einen Ducati Zweizylindermotor ziemlich niedrige Drehzahl. Beim Maximum, wenn der Drehzahlmesserzeiger 9.500 U/min erreicht, erhält das Rad 160 PS.

Ducati Power Launch (DPL)

Der Charakter der XDiavel kommt Dank Ducati Power Launch (DPL) voll zum Ausdruck. Dieses System sorgt für ein schnelles Anfahren aus dem Stand heraus und garantiert dabei volle Kontrolle des Motorrads ohne dass die Haftung verloren geht oder das Vorderrad abhebt.

Ride-by-Wire

Das Ride-by-Wire (RbW) System ist eine elektronische Schnittstelle zwischen Motor und dem Gasdrehgriff der Diavel, mit der, je nach gewähltem Riding Mode, die optimale Leistungsentwicklung eingestellt werden kann.

Zahnriemenantrieb

Die XDiavel ist die erste Ducati, die den Zahnriemenantrieb einsetzt.

Vorversetzte Fußrasten

Als die Konstrukteure und Ingenieure anfingen, an der XDiavel zu arbeiten, gingen sie von einem Grundkonzept aus: Die entspannte Fahrposition eines echten Cruisers mit niedrigem Sitz und fortschrittlichen Fußrasten.

Einstellbare Federelemente

Die XDiavel besitzt eine Vorderrad-Gabel mit schwarz eloxierten 50mm-Holmen, die in der hydraulischen Dämpfung, der Zug- und Druckstufe und der Federvorspannung vollständig einstellbar ist (die S-Version hat außerdem Holme mit DLC-Beschichtung).

Bremsanlage

Die XDiavel ist serienmäßig mit einem Brembo Bremssystem mit Bosch 9.1ME Kurven-ABS ausgestattet, einem integralen Bestandteil des Ducati Safety Pack (DSP).

Reifen und Felgen

Die XDiavel hat Felgen mit vierzehn Speichen.Die vordere Felge misst 3,5 x 17 Zoll, die hintere 8 x 17 Zoll.

Riding Mode

Die XDiavel vereint die neuesten Innovationen der Ducati-Technologie, wie z. B. die der Riding Modes.

Ducati Traction Control (DTC)

Die DTC ist ein hochintelligentes System, das als "Filter“ zwischen der rechten Hand des Fahrers und dem Hinterradreifen fungiert.

LED-Beleuchtungs­system mit DRL

Das Beleuchtungssystem der XDiavel setzt vollständig auf LED-Basis, einschließlich der Blinker (in den Ländern, in denen dies zulässig ist).

Copyright 2021. Autohaus Waser GmbH. All Rights Reserved.