CB500F Rebel

Die Rebel geht neue Wege.

Der bewährte Zweizylinder-Reihenmotor sorgt für ein berechenbares, sanftes und gleichmäßiges Ansprechverhalten – ideal, wenn Sie von einem kleineren Motorrad auf die Rebel umsteigen. Dank des neuen Auspuffs ist die Maschine jetzt EURO5-konform, während die Anti-Hopping-Kupplung den Kraftaufwand für das Schalten um 30 % verringert. Die entspannte Fahrposition mit ausgestreckten Armen und niedriger Sitzhöhe ist genau richtig für die Autobahn. Dabei ist die Rebel auch bei niedrigen Geschwindigkeiten komfortabel und leicht zu kontrollieren.

Eindrucksvoller Klang

Der 2-in-1-Auspuff verfügt über zwei Resonanzkammern sowie einen Schalldämpfer mit 120 mm Durchmesser im „Shotgun“-Design. Mit dem überarbeiteten Innenleben und dem neuen LAF-Sensor ist der Motor EURO5-konform und sorgt mit der um 180° versetzten Zündfolge für einen satten Klang. Beim Durchschalten der sechs Gänge werden sie überrascht sein, wie stark sich dieser Motor anfühlt.

Weg von der auf hohe Drehzahlen ausgelegten Performance der CBR500R, besitzt der Motor der Rebel dank der überarbeiteten PGM-FI-Einspritzanlage einen völlig neuen Charakter. Er liefert ein bulliges Drehmoment von weit unten mit muskulösen 43,2 Nm bei 6000 Umdrehungen, kombiniert mit einer Spitzenleistung von 34 kW bei 8500 Touren. Das ermöglicht eine gewaltige Beschleunigung und herausragende Cruiser-Performance.

Zurück

Copyright 2020. Autohaus Waser GmbH. All Rights Reserved.