CBR 1000RR-R Fireblade SP

DIE RENNSTRECKE IST IHR SPIELPLATZ

Hier spielt das Leben. Leistung ist alles und Sie nutzen jeden Vorteil für noch mehr Geschwindigkeit. Wir haben die neue CBR1000RR-R Fireblade SP für Sie gebaut. Sie fährt in derselben Klasse wie die CBR1000RR-R, mit MotoGP-Technologie für Motor, Chassis und Aerodynamik. Neu hinzugekommen sind die Öhlins Smart Electronic Control (S-EC) -Aufhängung der zweiten Generation und die passende modernisierte Steuerung. 

Auch die Brembo-Bremsausstattung mit Stylema-Bremssätteln vorn, Bremshebel und hinterem Bremssattel ist neu. Die CBR1000RR-R SP ist speziell nicht auf die Straße zugeschnitten. Zu Hause ist sie auf der Rennstrecke. Mit Beleuchtung, Blinkern, Farb-TFT-Display und Honda Smart Key ist die CBR1000RR-R Fireblade SP komplett straßenzugelassen, überzeugt jedoch mit der kompromisslosen Leistung eines Supersport-Bikes. Worauf wartest Du?

Anfahrkontrolle für schnelle Starts

Die CBR1000RR-R Fireblade SP ist mit einer Launch Control für Rennstarts ausgestattet. Die Anfahrkontrolle begrenzt die Motordrehzahl, selbst wenn Vollgas gegeben wird, auf einen voreingestellten Sollwert von 6.000, 7.000, 8.000 oder 9.000 U/min, sodass sich der Fahrer ganz auf die Kupplung konzentrieren kann. Ebenfalls serienmäßig vorhanden ist ein Quickshifter, der für optimale Performance und Zuverlässigkeit auf der Rennstrecke sorgt.

Zurück

Copyright 2020. Autohaus Waser GmbH. All Rights Reserved.