Motorrad Waser
Industriestr. 4
79761 Waldshut-Tiengen
Tel: +49 7741 6803-0

 

DUCATI/

LICENSE TO THRILL

Ducati

Hypermotard 939

HYPERMOTARD 939 SP: 937 CCM

Die neue Hypermotard 939 ist ein atemberaubend schönes Bike, das unglaublichen Spaß beim Fahren bereitet. 

Hyper Adrenaline

Eine erhöhtes Set-up, geschmiedete Marchesini Räder, voll einstellbare Federelemente von Öhlins und ein außergewöhnlich niedriges Trockengewicht von nur 181 kg. ABS und Ducati Traction Control serienmäßig. Mit dieser Ausstattung können Sie sich ganz auf den Fahrspaß konzentrieren. Und die wunderschön anzusehende Ducati Corse Bemalung unterstreicht die kompromisslose Sportlichkeit der 939 SP.

Preis: Red Corse Stripe 15'590,00 € (zzgl. 305€ LNK)

Design

Der originale, von den Dirtbikes inspirierte Look ist noch kühner geworden, dank noch mehr Bodenfreiheit, einem hohen, schlank gezeichneten Heck und schmaler Taille. Das sind die Design-Elemente, die die Hypermotard nachhaltig charakterisieren und die für ein Motorrad gezeichnet wurden, das für das Pendeln in die Stadt, für Touren sowie für einen spannenden Rennstrecken-Tag gleichermaßen geeignet ist.

Ihre Hand-Protektoren - eigentlich typisch für Offroad-Bikes - integrieren LED-Blinkleuchten und passen damit perfekt zum klaren Design und den Bedürfnissen in der Stadt. Achtgegeben wurde vor allem auf den Fluss der Linien, dadurch entstand diese essentielle und minimalistische Optik, die die ganze Familie schmückt. Sie steht im krassen Gegensatz zu dem komplexen, flüssigkeitsgekühlten Triebwerk und den verbauten modernen Technologien.

Die neue Hypermotard 939 Familie sticht heraus, dank gelungener Proportionen, Ergonomie und Alltagstauglichkeit - die flankiert werden von modernster Ducati Technologie. Während Hypermotard 939 und Hypermotard 939 SP getreu dem essentiellen Supermotard-Look unterwegs sind, zeigt die Hyperstrada 939 ein weniger extremes Auftreten und präsentiert spezifische Touring-Features.

Neuer Testastretta 11°

Die neue Hypermotard 939 Familie nutzt einen flüssigkeitsgekühlten Vier-Ventil-Motor mit 94 mm Bohrung und 67,5 mm Hub. Das Triebwerk wurde für eine perfekte Balance zwischen Nutzerfreundlichkeit und Performance entwickelt: Dies ist der neue 937 cm3 Testastretta 11° Motor mit 113 PS bei 9,000/min und einem Drehmoment von 97,9 Nm bei 7,500/min.

Der neue Motor trägt technische Lösungen in sich, die direkt auf Ducatis Ingenieurskünste hinweisen und die die neue Kreation zu einem laufruhigen und starken Antrieb machen. Die 11° Ventilüberschneidung bestätigen die exzellente Resultate, die bereits in der Multistrada 1200 für Furore gesorgt haben und sorgen für in den Einlass- und Auslass-Stadien für eine konsequent stabile Arbeitsweise bei niedrigen und mittleren Drehzahlen.

Genau positionierte Einspritzventile zielen mit ihrem Strahl direkt auf die hintere, heißere Seite des Einlassventils, so dass der Kraftstoff feiner zerstäubt. Ein Sekundärluftsystem, ähnlich dem der 1299 Panigale, ermöglicht eine optimierte Arbeitsweise des Motors, dank dem kontrollierten Zustrom von Sauerstoff. Dies reduziert die zyklische Dispersion, was unverbrannten Kraftstoff wirksam eliminiert.

Letztendlich hat Ducati einen neuen Motor erschaffen, der extrem Spaß macht, exzellent performt und der die Emissionen von unverbrannten Kraftstoff signifikant einschränkt.

Zurück

All rights reserved 2015©  Autohaus Waser | Impressum | AGB | Kontakt